Diözesanrat der Katholiken
im Bistum Passau
Dokumente Diözesanrat aktuell
21.11.2016 10:01

Wanderausstellung "Gott liebt die Fremden"

Die Aufnahme von Flüchtlingen stellt eine große gesellschaftliche Herausforderung dar. Auch die Bibel weiß um die Schicksale von Menschen auf der Flucht. Die Ausstellung "Gott liebt die Fremden" erinnert an biblische Migranten und Migrantinnen.


Auf 12 Tafeln (sechs farbige Doppel-Rollups 80 x 200 cm) zeigt die Ausstellung der Österreichischen Bibelgesellschaft biblische Flüchtlingsfamilien wie z. B. Abraham und Sara oder Maria, Josef und Jesus. Sie listet biblische Schutzgebote für Fremde auf und schlägt Brücken zu Handlungsorientierungen in der Gegenwart.

Gemeinsam haben das  Bischöfliche Seelsorgeamt, die Katholische Erwachsenenbildung, der Diözesanrat der Katholiken und die Abteilung Gemeindecaritas im Diözesan-Caritasverband die Ausstellung "Gott liebt die Fremden" für die Diözese Passau erworben. Sie kann ab November 2016 durch Pfarreien und Einrichtungen im Bistum "wandern".

Pfarrgemeinderäte, Aktionsgruppen, Helferkreise, Schulen oder soziale Einrichtungen sind eingeladen, sich die Schau zu holen und mit kreativen Programm-Elementen zu umrahmen. Es fallen keine Leihgebühren an. Lediglich die Abholung bzw. der Weitertransport sollten selbst organisiert werden.

Weitere Infos zur Ausstellung unter: www.bibelgesellschaft.at

Fragen zur Ausleihe und zur Reihenfolge beantworten Konrad Haberger (Gemeindecaritas Passau, Tel. 08586-977162, konrad.haberbergEmail-atcaritas-passau.de), Beate Heindl (Gemeindecaritas Passau, Tel. 0851-382 6613, beate.heindlEmail-atcaritas-passau.de) und Brigitte Eichinger (Gemeindecaritas Passau, brigitte.eichingerEmail-atbistum-passau.de).

Unterstützung bei der Durchführung von Vortragsveranstaltungen erhalten Sie bei der Katholischen Erwachsenenbildung in Ihrer Region.

Im Flyer finden Sie weitere Informationen und Vorschläge für ein Begleitprogramm zur Ausstellung.


Wichtige Hinweise

Broschüre "Als Kirche am Ort gemeinsam unterwegs"

Ökologische Leitlinien für die Diözese Passau

Und wir, worauf warten wir? - Referat Dr. Hennersperger

Aufruf zum kritischen Konsum

Erklärung Bildung braucht Bindung

Erklärung zu Inklusion

Kirche muss vor Ort bleiben - Referat Dr. Lechner

 

 

Wichtige Links