Diözesanrat der Katholiken
im Bistum Passau
Dokumente Diözesanrat aktuell
09.12.2016 09:37

Studientagung "Auf dem Weg der Sorge um das gemeinsame Haus - Laudato si' und die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen im Bistum Passau"

Die Enzyklika Laudato si' von Papst Franziskus befasst sich schwerpunktmäßig mit dem Themenbereich Umwelt- und Klimaschutz und setzt zudem Zeichen im Hinblick auf bestehende soziale Ungerechtigkeiten und auf die Erschöpfung der natürlichen Ressourcen. Was bedeutet das für uns im Bistum Passau?


Mit dieser Frage will sich die Studientagung "Auf dem Weg der Sorge um das gemeinsame Haus - Laudato si' und die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen im Bistum Passau" beschäftigen.

Wir laden Sie daher ganz herzlich ein, am Samstag, 11. März 2017 von 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr in der LVHS Niederalteich mit Dr. Wolfram Stierle (Leiter des Grundsatzstabes im BMZ) und Diözesanbischof Dr. Stefan Oster SDB darüber ins Gespräch zu kommen und Ideen für die Umsetzung zu erarbeiten.

Programm:

09.30 Uhr Begrüßung

09.45 Uhr "Die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen und Laudato si' - ein Vergleich" (Dr. Wolfram Stierle)

10.30 Uhr "Schöpfung als Gabe - Laudato si' und unsere Verantwortung als Christen im Bistum Passau" (Dr. Stefan Oster SDB)

13.45 Uhr Ideenwerkstätten - Einführung und Projektarbeit

15.30 Uhr Podiumsdiskussion "Im Bistum Passau unterwegs in der Sorge um das gemeinsame Haus: Welche Schritte sind notwendig?" (Eva-Maria Heerde-Hinojosa, Misereor; Ralf Breyer, BDKJ; Helmut Brunner, Staatsminister für Landwirtschaft, Ernährung, Forsten; Dr. Klaus Metzl, Generalvikar; Dr. Josef Sonnleitner, Ordinariatsrat)

17.00 Uhr Resümee und Abschluss

Diese Studientagung ist eine Kooperation von Diözesanrat d. Kath. i. Bistum Passau, Landvolkshochschule Niederalteich, Kath. Erwachsenenbildung i. Bistum Passau, Bund der Deutschen Katholischen Jugend Passau.

Kosten: freiwilliger Beitrag erbeten

Anmeldung bis 24. Februar 2017 an die Geschäftsstelle des Diözesanrates, Domplatz 7, 94032 Passau, Telefon: 0851 - 393 7212, E-Mail: dioezesanratEmail-atbistum-passau.de

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer

 

 


Wichtige Hinweise

Ökologische Leitlinien für die Diözese Passau

Und wir, worauf warten wir? - Referat Dr. Hennersperger

Aufruf zum kritischen Konsum

Erklärung Bildung braucht Bindung

Erklärung zu Inklusion

Kirche muss vor Ort bleiben - Referat Dr. Lechner

Angebot Zusammen im Pfarrverband

Wichtige Links