ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Hl. Oscar Arnulfo Romero

VOM 31.03.2020


Hl. Oscar Arnulfo Romero - Prophet einer Kirche der Armen

Vor 40 Jahren, am 24. März 1980, wurde der Erzbischof von San Salvador, Oscar Arnulfo Romero ermordet, als er in der Krankenhaus-Kapelle die Hl. Messe feierte.

Es war ein politischer Mord. Die Auftraggeber wollten damit eine Stimme zum Schweigen bringen, die sich immer entschiedener für die vielen Armen des Landes gegen die reiche Oberschicht eingesetzt hatte. Geradezu prophetisch hatter er zuvor in einer früheren Predigt festgestellt:

"Mich kann man töten, nicht aber die Stimme der Gerechtigkeit!"

In seiner Heimat El Salvador hat Papst Franziskus Oscar Arnulfo Romero am 23. Mai 2015 als Märtyrer selig- und am 14. Oktober 2018 heiliggesprochen.

Der "Altöttinger Liebfrauenbote" hat diesem Kämpfer für die Rechte der Armen einen Artikel gewidmet, den Sie hier nachlesen können.

© 2020 Diözesanrat im Bistum Passau | Alle Rechte vorbehalten.