ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Stephanusplaketten

VOM 26.12.2018


Die Stephanusplakette ist die höchste Auszeichnung des Bistums für Frauen und Männer, die sich in langjährigem, teilweise oder ausschließlich ehrenamtlichem Engagement um das kirchliche Leben im Bistum Passau verdient gemacht haben.

Am 26. Dezember 2018 wurde diese Auszeichnung an 45 Persönlichkeiten verliehen.

 
   

Ausgezeichnet wurden:

Dekanat Altötting:

Josef Erdorf, Burghausen; Mathilde Glonecker, Feichten; Renate Liebl, Winhöring; Rita Müller, Emmerting; Gottfried Oswald, Altötting St. Philippus u. Jakobus; Alois Hoffmann, Caritasverband; Marianne Unterstraßer, Reischach.

Dekanat Freyung-Grafenau:

Alfons Wimmer, Langfurth; Gisela Gibis, Mauth; Franz Botschafter, St. Oswald; Renate Drexler, Ringelai; Josef Veit, Preying; Heinrich Vierlinger, KEB.

Dekanant Hauzenberg:

Johannes Schwarz, Salzweg; Johann Kornexl, Wildenranna; Elke Wimmer, Hauzenberg; Franz Frankenberger, Straßkirchen; Karl Graf, Malteser; Angelika Görmiller, KAB; Rita Lang, KAB.

Dekanat Osterhofen:

Josef Loibl, Oberpöring; Johann Reichl, Aholming; Alfons Eder, Riggerding; Waltraud Kufner, KDFB.

Dekanat Passau:

Franz Krompaß, Passau-Neustift; Angelika Dietrich, Passau-Auerbach; Hans-Jakob Schwarzfischer, Passau-Ilzstadt.

Dekanat Pfarrkirchen:

Franz Meisetschläger, Arnstorf; Manfred Stranzinger, Hirschbach; Dr. Rudolf Schwetlik, Anzenkirchen; Gräfin Monika v. Arco auf Valley, Adldorf.

Dekanat Pocking:

Otto Bichler, Rainding; Georg Dandl, Reutern; Elisabeth Köck, Egglfing; Emmi Stockinger, Fürstenzell.

Dekanat Regen:

Renate Ackermann, Zwiesel; Katharina Zellner, Bischofsmais; Doris Maria Löfflmann, Frauenau.

Dekanat Simbach:

Rosa Geier, Wurmannsquick; Reinhard Fuß, Erlach; Josef Rothenaicher, Eiberg.

Dekanat Vilshofen:

Anna-Katharina Heumann, Vilshofen; Maria Mautsch, Eging a. See; Michael Pflieger, Dorfbach; Daniela Voggenreiter, KDFB.

 

 

 

            
         

© 2019 Diözesanrat im Bistum Passau | Alle Rechte vorbehalten.