Sommer-Vollversammlung als Video-Konferenz

Von den Auswirkungen der Corona-Pandemie war auch die Frühjahrs-Vollversammlung des Diözesanrates betroffen. Sie musste leider abgesagt werden.

In reduzierter Form findet sie aber nun als Video-Konferenz statt.

 

                                                              video-conference-5162927_1920.jpg

 

 

27. Juni 2020, 09.00 - 12.30 Uhr als video-konferenz mit Cisco-Webex

 

"Alles ist mit allem verbunden"

Folgende Themen stehen im Mittelpunkt:

  • Ganzheitliche Ökologie und neue Wege für die Kirche - Konsequenzen aus der Amazoniensynode
  • Katakombenpakt für das gemeinsame Haus

 

Als Gast wird P. Michael Heinz SVD (Leiter des Hilfswerks Adveniat und Teilnehmer der Amazoniensynode zugeschaltet werden.

 

Zur Einstimmung auf das Thema finden Sie hier ein Interview mit ihm zum nachlesen.

 

 

books-552607_1280.jpg                                              

Konferenzunterlagen:

 

  

297788-ff5722.png           

Bitte melden Sie sich kurz per E-Mail (">) oder telefonisch (0851 393 7212) zur Vollversammlung an oder ab!

Vielen Dank!

 

Die Premiere ist geglückt!

Ohne größere technische Probleme nahmen ca. 50 Teilnehmer an der ersten Videokonferenz-Vollversammlung teil.

Der als Gast zugeschaltete Pater Michael Heinz SVD brachte seine ganz persönlichen Erfahrungen als Teilnehmer an der Amazonassynode in die Versammlung ein.

Dankenswerterweise stellte er uns seine Materialien zur Verfügung, die wir natürlich vor allem all denen, die nicht teilnehmen konnten, nicht vorenthalten wollen.

-> Informationen zum Katakombenpakt

-> Informationen zur Amazoniensynode

 

Interessant dürfte hierzu auch das "Nachsynodale Apostolische Schreiben Querida Amazonia von Papst Franziskus an das Volk Gottes und an alle Menschen guten Willens" sein, das wir Ihnen ebenfalls zur Verfügung stellen.

 

© 2020 Diözesanrat im Bistum Passau | Alle Rechte vorbehalten.